Ihre persönliche Beratung

Mo. - So.: 8.00 - 20.00 Uhr
Telefon: 0 40 - 51 45 90
Telefax: 0800 - 47 47 205
info@mk-kliniken.com

Stellenangebot

Qualitätsingenieur Supply-Chain / Lieferantenentwicklung (m/w/d)

Startup meets old economy in Global Desaster Relief!

Wir wollen mit unseren innovativen Lösungen weltweit Leben retten.

Werden Sie Teil unseres internationalen Teams und unterstützen Sie uns dabei, Tradition und Zukunft von Healthcare Solutions zu verschmelzen. Die MK-Kliniken AG ist seit über 35 Jahren als Erfolgsunternehmen am Markt etabliert. Parallel zu unserem Kerngeschäft entwickeln wir neue internationale Geschäftsfelder. Für unsere Hamburger Hauptverwaltung suchen wir einen Qualitätsingenieur Supply-Chain / Lieferantenentwicklung.

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau eines Lieferantenmanagements in enger Zusammenarbeit mit Einkauf, Logistik, Produktion, R&D
  • Definition der Lieferantenbewertung und deren Nachhaltung über KPIs und Score Card Reporting
  • Verantwortung für den gesamten externen Bauteilfreigabeprozess (PPAP, Änderungsmanagement, Änderungskontrolle)
  • Tracking der Milestones und der Projekttermine sowie der Lieferantenentwicklung
  • technisches Management der ausgelagerten Lieferkette im Einklang mit der Unternehmensstrategie
  • Definition der Teststrategie und Testpläne sowie Leistungskontrollpunkte
  • systematische Vorgehensweisen und Prozesse bei der Lieferantenentwicklung gestalten, einführen und sicherstellen
  • Durchführung von Lieferantenaudits sowie Produkt- und Prozessaudits nach VDA und die daraus resultierenden Maßnahmen effektiv nachhalten
  • Prozessoptimierungsmaßnahmen ableiten und in Zusammenarbeit mit den Lieferanten umsetzen
  • Qualitätsstandards und QSVs mit Lieferanten entwickeln, vereinbaren und deren Einhaltung sicherstellen

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hoch-/Fachhochschulstudium mit technischem oder naturwissenschaftlichem Schwerpunkt
  • Kenntnisse der Fertigungs- und zugehörigen Prüfprozesse
  • mehrjährige Erfahrung im Bereich Qualitäts-, Supply Chain, Lieferantenmanagement
  • Kenntnisse im Projektmanagement sowie von QM Methoden und Prozessen (Lean, Six Sigma, FMEA, 8D…)
  • Zugelassener Auditor nach DGQ (Prozess Auditor VDA 6.3, TS: 16949) von Vorteil
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten bei der Lösung von technischen Fragestellungen, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • sehr gute Englischkenntnisse sowie die Bereitschaft zu internationalen Reisen

Wir Bieten

  • Einen spannenden Arbeitsplatz in einem Traditionsunternehmen mit Start-Up Spirit
  • Ein internationales Team
  • Einen unbefristeten Arbeitsplatz
  • Eine betriebliche Altersvorsorge mit attraktivem Arbeitgeberanteil (50 % des Eigenanteils on top)
  • Kostengünstiges Mittagessen in unserer hauseigenen Kantine 

 

Hier gehts zum Bewerbungsmanagement.