Hauptversammlung

Außerordentliche Hauptversammlung am 20.02.2020, erforderlichenfalls unter Fortsetzung am 21.02.2020.

Anträge von Aktionären:

Gesendet: Sonntag, 2. Februar 2020 15:11
An: IR Postfach <ir@mk-kliniken.com>
Betreff: Antag zur a.o.HV am 20.02.2020 u.21.02.2020
Priorität: Hoch

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit stelle ich für die außerordentliche Hauptversammlung der MK-Kliniken AG am 20.02.2020 und sofern erforderlich am 21.02.2020 den Antrag:


"Verwendung des Bilanzgewinns in Höhe von 238.280.923,75 EUR im Rumpfgeschäftsjahr 01.07.2017 bis 31.12.2017 zur Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 15,00 EUR je dividendenberechtigte Aktie. Der danach verbleibende Betrag in Höhe von 27.638.338,75 EUR wird als Bilanzgewinn auf neue Rechnung vorgetragen."

Bitte bestätigen Sie mir den Eingang des Gegenantrags und sorgen Sie für eine entsprechende Veröffentlichung.

Mit freundlichen Grüßen
Emmeram Dobler

Gesendet: Mittwoch, 5. Februar 2020 13:38
An: IR Postfach <ir@mk-kliniken.com>
Betreff: Antag zur a.o.HV am 20.02.2020 u.21.02.2020
Priorität: Hoch

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit stelle ich für die außerordentliche Hauptversammlung der MK-Kliniken AG am 20.02.2020 und sofern erforderlich am 21.02.2020 nachfolgenden Gegenantrag zum Tagesordnungspunkt 5:
 
"Verwendung eines Betrags in Höhe von 200.665.961,60 EUR des Bilanzgewinns in Höhe von 209.203.254,00 EUR zur Ausschüttung einer Dividende für das Geschäftsjahr 2018 in Höhe von 15,20 EUR je dividendenberechtigte Aktie. Der danach verbleibende Betrag in Höhe von 8.537.292,40 EUR wird als Bilanzgewinn auf neue Rechnung vorgetragen."
 
Bitte bestätigen Sie mir den Eingang des Gegenantrags und sorgen Sie für eine entsprechende Veröffentlichung.

Mit freundlichen Grüßen
Emmeram Dobler

 

Kontakt

Investor Relations
MK-Kliniken AG
Sportallee 1
22335 Hamburg

Telefon: 040 - 514 59 - 0
Telefax: 040 - 514 59 - 709
ir@mk-kliniken.com