Service Hotline 0800 / 47 47 200 (kostenlos)
Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer Blindpixel Kontakt
MK-Kliniken AG - Pflegeheime, Betreutes Wohnen, Altenpflege

Pressemitteilungen

20.11.2009

Marseille-Kliniken AG eröffnet 60. Einrichtung


„Bremerhaven ist ein besonderer Standort“

Bremerhaven/Hamburg, 20. November 2009. Nach dem Richtfest Ende Juli fand am Freitag, 20. November 2009, die feierliche Eröffnung der Pflegeeinrichtung AMARITA Bremerhaven statt. Estella-Maria Marseille freute sich, die zahlreichen Gäste begrüßen zu dürfen. Michael Teiser, Bürgermeister Bremerhavens und Kreisvorsitzender der CDU, richtete sein Grußwort an die Gäste. Anschließend weihte Pastor Mühring das neue Pflegeheim vor Ort. Die Senioreneinrichtung ist die 60. Einrichtung der Marseille-Kliniken AG (MKAG).

Bei Kanapees aus der hauseigenen Küche informierten sich die Anwesenden über die Pflege und das Leistungsspektrum der AMARITA Bremerhaven. Viele der Besucher waren bereits zum Richtfest Ende Juli 2009 in die Deichstraße gekommen und konnten sich nun vom gelungenen Abschluss des Baus überzeugen. Stündlich führte der neue Einrichtungsleiter Clemens Grosse durch das Gebäude. Hier konnten die Gäste Standard- und die etwas geräumigeren Komfort-Musterzimmer mit Balkon und Blick auf die Geeste besichtigen. Beide sind hochwertig und seniorengerecht möbliert und mit moderner Technik ausgestattet. Den Gästen gefielen besonders das helle und freundliche Interieur sowie die Möglichkeit, dem Zimmer durch eigene Möbelstücke eine persönliche Note zu verleihen. „Die Senioren sollen sich hier wirklich zuhause fühlen“, betonte Clemens Grosse. „Dazu gehören Pflegequalität und menschliche Zuwendung genauso wie eine gemütliche Zimmereinrichtung, gutes Essen und ein abwechslungsreiches Beschäftigungsprogramm.“

Die auf altersbedingte Erkrankungen spezialisierte Pflegeeinrichtung AMARITA Bremerhaven bietet 204 Senioren ein neues Zuhause. Das Haus bietet mit seiner Atrium-Bauweise einen geschützten Innenhof. Die 136 Einzel- und 34 Doppelzimmer sind über fünf Etagen verteilt. Die Standardzimmer sind jeweils mit einem eigenen Badezimmer ausgestattet. Die Einzelzimmer sind 19 bis 24 Quadratmeter und die Doppelzimmer 27 bis 31 Quadratmeter groß. Besonderes Augenmerk liegt auf speziellen Wohnbereichen für Demenzkranke. Das Haus verfügt über ein helles Foyer, einen großzügigen Speisesaal, hauseigene Küche, Bibliothek und Friseur. Ergotherapie und ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm runden das Angebot ab. Bei Vollbelegung werden durch die AMARITA bis zu 100 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Marseille-Kliniken AG (MKAG)

Die Marseille-Kliniken AG ist Deutschlands führender börsennotierter Pflegeheimbetreiber. Aktuell arbeiten rund 5.500 Mitarbeiter für die MKAG. Im Geschäftsjahr 2008/2009 unterhält das Unternehmen 58 Senioreneinrichtungen (davon zwei Pflegeheime für Behinderte) sowie zusätzlich acht Einrichtungen für medizinische Rehabilitation und ein Akutkrankenhaus. Das Leistungsportfolio des Unternehmens wird ergänzt durch Dienstleistungen von spezialisierten Gesellschaften für die Bereiche Facility Management, Küche und Wäscheversorgung. Außerdem wurde das Kernsegment „Pflege“ um den Servicebereich „Betreutes Wohnen“ erweitert.

MKAG verfolgt die Strategie des „gläsernen Pflegeheims“ und hat in ihrem zweiten Qualitätsbericht die Daten ihrer Einrichtungen offengelegt. Der Bericht informiert unter anderem über die Ausstattung, spezielle Angebote sowie die Qualität der Pflege der einzelnen Häuser. Zudem verfügt die MKAG als erster großer privater Pflegeheimbetreiber über eine Verbundzertifizierung nach DIN EN ISO 9001 für alle Pflegeeinrichtungen, die Servicegesellschaften für Catering, Gebäudereinigung und die Hauptverwaltung des Unternehmens.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Marseille-Kliniken AG
Unternehmenskommunikation
Julia Flache
Sportallee 1
22335 Hamburg
Tel.: 040 / 51459-0 Fax: 040 / 51459-756
Mail: presse@marseille-kliniken.com

AMARITA Bremerhaven
Einrichtungsleitung
Clemens Grosse
Deichstraße 21
27568 Bremerhaven
Tel.: 0800 - 47 47 201
Fax: 0800 - 47 47 209
Mail: amarita-bremerhaven@marseille-kliniken.com


Pressekontakt
Unternehmenskommunikation
MK-Kliniken AG
Sportallee 1
22335 Hamburg

Telefon: 040 - 514 59 - 0
Telefax: 040 - 514 59 - 756
presse@mk-kliniken.com
 
Logo