Service Hotline 0800 / 47 47 200 (kostenlos)
Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer Blindpixel Kontakt
MK-Kliniken AG - Pflegeheime, Betreutes Wohnen, Altenpflege

Pressemitteilungen

20.12.2004

Erfolgreicher Abschluss im Sale-and-leaseback-Geschäft GE Commercial Finance kauft 12 Bestandsimmobilien aus dem Pflegesegment
Deutliche Verbesserung der Eigenkapitalquote


Die Marseille-Kliniken AG (Prime Standard, ISIN DE 0007783003, MKA) konnte erfolgreich mit GE Commercial Finance ein umfangreiches Sale-and-leaseback-Geschäft abschließen. Dabei wird die Marseille-Kliniken AG 12 Bestandsimmobilien aus dem Segment Pflege mit rund 1.500 Betten an den US-Investor im Wege eines Sale-and-leaseback-Verfahrens verkaufen und gleichzeitig zum Bestand zurückpachten.

Die Transaktion mit einem Volumen von rund 100 Mio. Euro setzt einen weiteren Meilenstein in der Strategie der Marseille-Kliniken AG sich in Zukunft hauptsächlich auf den Betrieb von Gesundheitseinrichtungen zu konzentrieren. Das Immobilienportfolio der Marseille-Kliniken AG wird sich nach erfolgter Umsetzung auf etwa 50 % eigene und 50 % verpachtete Einrichtungen verteilen und entspricht damit einer Relation, die auch für die zukünftige Expansionsstrategie des Unternehmens Maßstab ist.

Die Marseille-Kliniken AG baut mit dieser Transaktion langfristige Finanzschulden ab, verbessert die Eigenkapitalquote deutlich und schafft weitere finanzielle Spielräume für die Realisierung der Wachstumsstrategie.
Pressekontakt
Unternehmenskommunikation
MK-Kliniken AG
Sportallee 1
22335 Hamburg

Telefon: 040 - 514 59 - 0
Telefax: 040 - 514 59 - 756
presse@mk-kliniken.com
 
Logo