Service Hotline 0800 / 47 47 200 (kostenlos)
Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer Blindpixel Kontakt
MK-Kliniken AG - Pflegeheime, Betreutes Wohnen, Altenpflege

Pressemitteilungen

11.05.2012

Talentsuche bei der "Life Science 2012"


Hamburg, 11. Mai 2012 - Bei der Firmen-Kontakt-Messe "Life Science 2012" ist die Marseille-Kliniken AG auf großes Interesse unter Studenten gestoßen. Als eines von 15 Unternehmen war der Pflegeheimbetreiber einer Einladung der Hochschule für angewandte Wissenschaften (HAW) zur gleichnamigen Messe gefolgt. Als Vertreter der MKAG waren Clarissa Hage, Assistentin der Geschäftsleitung, und Trainee Erik Müske auf dem Campus Bergedorf dabei. Ziel des HAW-Konzepts ist, Firmen und Studierende besser miteinander bekannt zu machen.

Ansturm am Stand der Marseille-Kliniken AG. Clarissa Hage: "Die Studenten waren sehr interessiert und hatten viele Fragen vorbereitet." Erklärtes Ziel des Trainee-Programms ist die systematische Vorbereitung auf die Übernahme von Führungsaufgaben als Einrichtungs- oder Pflegedienstleiter.

Die an der Messe teilnehmenden Firmen begeisterten die rund 500 Studenten. Im Vordergrund standen Praktikums- und Stellenvermittlungen. "Die Studierenden sollen eine Perspektive gewinnen und sich beruflich orientieren" so Organisatorin Undine von Hoyningen-Huene.

Die Firmen-Kontakt-Messe gehört zu einem festen Termin im Sommersemester der HAW Hamburg, Fakultät Life Science. Das Projekt soll in Kürze weiterentwickelt werden: Für das kommende Jahr sieht der Fachschaftsrat laut Pressemitteilung vor, die Führungen zu den Firmen-Ständen ausbauen. Am Standort Bergedorf werden neben Gesundheitswissenschaftlern und Ernährungswissenschaftlern auch Ingenieure in den Bereichen Umwelt-, Medizin-, Verfahrens- und Biotechnik ausgebildet.

Das Trainee-Programm der MKAG startet zweimal jährlich – zum 1.1. und zum 1.7. In der zweijährigen Ausbildung lernen die Trainees mehrere Einrichtungen für jeweils sechs bis zwölf Monate kennen. Die Einsätze erfolgen bundesweit. Regelmäßig treffen sich die Trainees eines Jahrgangs zum Austausch und zur Hospitation in den Fachbereichen der Hamburger Hauptverwaltung.
Pressekontakt
Unternehmenskommunikation
MK-Kliniken AG
Sportallee 1
22335 Hamburg

Telefon: 040 - 514 59 - 0
Telefax: 040 - 514 59 - 756
presse@mk-kliniken.com
 
Logo