Service Hotline 0800 / 47 47 200 (kostenlos)
Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer Blindpixel Kontakt
MK-Kliniken AG - Pflegeheime, Betreutes Wohnen, Altenpflege

Pressemitteilungen

08.11.2002

Marseille-Kliniken AG: Leipzig ist wichtigster Standort Zwei neue Senioren-Wohnparks eröffnen im Januar 2003


Leipzig. – Am 8. November stellte Hans Heckmann, Vorstand für Pflege der Marseille-Kliniken AG, auf einer Pressekonferenz die neuen Senioren-Wohnparks des Unternehmens vor, die Mitte Januar 2003 in Leipzig eröffnet werden.

Bei dieser Gelegenheit gab er einen kurzen Zwischenbericht über die Entwicklung des Unternehmens in der Stadt: „Leipzig ist für die Marseille-Kliniken AG mit insgesamt vier Senioren-Wohnparks der wichtigste Standort in ganz Deutschland. Wir betreiben hier bereits seit 1997 den Senioren-Wohnpark Am Kirschberg und seit dem Jahr 2000 die Villa Auenwald. Im kommenden Januar gehen die zwei neuen Einrichtungen in Betrieb. Am Eutritzscher Markt werden 123 Senioren, im Stadtpalais in der Sebastian-Bach-Straße 127 Bewohnmer ein neues Zuhause finden. Die Senioren-Wohnparks, die behindertenfreundlich und speziell für alte Menschen gebaut werden, bieten höchste Qualität zu erschwinglichen Preisen. Insgesamt werden dann in Leipzig 568 Bewohner von der Marseille-Kliniken AG betreut und 180 Mitarbeiter haben einen sicheren Arbeitsplatz in unserem Unternehmen gefunden.“

Im Senioren-Wohnpark Leipzig Eutritzscher Markt wird es insgesamt 73 Einzel- und 25 Doppelzimmer, im Senioren-Wohnpark Leipzig Stadtpalais in der Sebastian-Bach-Straße 65 Einzel- und 31 Doppelzimmer geben. Alle Zimmer sind mit einem behindertenfreundlichen Bad und einer modernen Schwesternrufanlage ausgestattet.

Für Interessenten gibt es am Donnerstag, den 21. November um 11 Uhr einen Rundgang durch den Senioren-Wohnpark Leipzig Eutritzscher Markt (Eutritzscher Markt 7, 04129 Leipzig) und am Freitag, den 22. November durch den Senioren-Wohnpark Leipzig Stadtpalais (Sebastian-Bach-Straße 51-53, 04109 Leipzig). Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Pressekontakt
Unternehmenskommunikation
MK-Kliniken AG
Sportallee 1
22335 Hamburg

Telefon: 040 - 514 59 - 0
Telefax: 040 - 514 59 - 756
presse@mk-kliniken.com
 
Logo