Service Hotline 0800 / 47 47 200 (kostenlos)
Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer Blindpixel Kontakt
MK-Kliniken AG - Pflegeheime, Betreutes Wohnen, Altenpflege

Pressemitteilungen

23.11.2009

Das Alter i(s)st anders


Marseille-Kliniken AG: Standard gegen Mangelernährung eingeführt

Hamburg, 23. November 2009. Mangelernährung ist ein häufiges Problem im Alter. Laut einer Befragung der Universität Witten/Herdecke ist durchschnittlich jeder vierte Bewohner in stationären Pflegeeinrichtungen davon betroffen.

mehr mehr
20.11.2009

Marseille-Kliniken AG eröffnet 60. Einrichtung


„Bremerhaven ist ein besonderer Standort“

Bremerhaven/Hamburg, 20. November 2009. Nach dem Richtfest Ende Juli fand am Freitag, 20. November 2009, die feierliche Eröffnung der Pflegeeinrichtung AMARITA Bremerhaven statt. Estella-Maria Marseille freute sich, die zahlreichen Gäste begrüßen zu dürfen. Michael Teiser, Bürgermeister Bremerhavens und Kreisvorsitzender der CDU, richtete sein Grußwort an die Gäste. Anschließend weihte Pastor Mühring das neue Pflegeheim vor Ort. Die Senioreneinrichtung ist die 60. Einrichtung der Marseille-Kliniken AG (MKAG).

mehr mehr
15.10.2009

IfD-Studie zur Pflegequalität und Pflegesituation in Deutschland


Altenrepublik im Finanzierungsdilemma
  • Politik vernachlässigt Thema Pflege.
  • Angst vor Armut im Pflegefall.
  • Bürger fordern mehr und besser qualifiziertes Personal.
Berlin, 15. Oktober 2009. Die Mehrheit der Bürger in Deutschland fordert Klarheit über die finanzielle Absicherung im Pflegefall und fühlt sich von der Politik mit dem Thema allein gelassen.

mehr mehr
24.08.2009

Feierliche Eröffnung des Senioren-Wohnparks Oberhausen „Die Senioren sollen sich hier wirklich zu Hause fühlen“


Oberhausen, 21.08.2009. Bei einem Festakt fand am Freitag, 21. August, die offizielle Eröffnung des Senioren-Wohnparks Oberhausen statt. Joachim Oberhansberg, Geschäftsführer der Einrichtung, und Andreas Höwner, Einrichtungsleiter des Senioren-Wohnparks, begrüßten zahlreiche Gäste aus Politik, Gesellschaft, Gesundheits- und Sozialwesen in der Havensteinstraße 47 in Oberhausen. Die ersten Bewohner haben ihre Zimmer in dem viergeschossigen Haus der Marseille-Kliniken AG (MKAG), bundesweit führender börsennotierter Pflegeheimbetreiber, bereits bezogen.

mehr mehr
11.06.2009

Pflege: Mehr Qualität durch überprüfbare Fort- und Weiterbildung


Bundesweit erster „Tag der Pflegequalität“

Die Qualität in der Pflege muss sich verbessern. Mit dieser Forderung ruft der führende börsennotierte private Pflegeeinrichtungsbetreiber, die Marseille-Kliniken AG, zum bundesweit ersten „Tag der Pflegequalität“ in Deutschland auf.

mehr mehr
10.06.2009

Pflege: Mehr Qualität durch überprüfbare Fort- und Weiterbildung


Berlin (ots). Mangelhafte Ausbildung und fehlende Weiterbildung sind zwei massive Grundprobleme der Pflegebranche in Deutschland. Ein einheitlich verbindliches System zur Fortbildung fehlt ebenso wie die allgemeine Verpflichtung zu Schulungen von Fach- und Hilfskräften in der Altenpflege. Derzeit sind in der Altenpflege rund 810.000 Menschen beschäftigt. Doch eine hohe Pflegequalität ist nur mit gut ausgebildeten und motivierten Mitarbeitern möglich.

mehr mehr
04.06.2009

Für bessere Qualität: Pflegeheimbetreiber müssen selber prüfen


Berlin (ots). Die punktuellen Kontrollen durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) allein reichen nach Ansicht von Axel Hölzer, Vorstandsvorsitzender der Marseille-Kliniken AG, nicht aus, um eine kontinuierlich hohe Pflegequalität zu gewährleisten. „Jeder Betreiber einer Pflegeeinrichtung in Deutschland muss ein funktionierendes System permanenter interner Kontrollen installieren. Nur so kann die Qualität in der Pflege und Betreuung dauerhaft verbessert und weiterentwickelt werden“, so Hölzer.

mehr mehr
26.05.2009

Aufruf zum ersten Tag der Pflegequalität: „Pflege zum Anfassen“ im Senioren-Wohnpark


Am Samstag, den 13. Juni 2009, laden die Pflegeeinrichtungen der Marseille-Kliniken AG zum ersten Tag der Pflegequalität in Deutschland ein. Das Thema Qualität ist bei der Auswahl einer geeigneten Pflegeeinrichtung für Familien von Pflegebedürftigen von entscheidender Bedeutung. Die Marseille-Kliniken AG mit ihren rund 60 Häusern setzt sich als führender privater Betreiber von Pflegeeinrichtungen in 14 Bundesländern für eine konstant hohe Qualität in der Pflege ein.

mehr mehr
23.04.2009

Marseille-Kliniken AG veröffentlicht zweiten Konzern- Qualitätsbericht:


Strengere Prüfkriterien für mehr Pflegequalität
  • 58 Einrichtungen legen Daten offen
  • Pflegerisikoliste schafft Transparenz
  • Mitarbeiterschulungen schaffen Qualität
  • Erste Verbundzertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008
Berlin, 23. April 2009 – Mit Veröffentlichung ihres zweiten Konzern-Qualitätsberichts geht die Marseille-Kliniken AG (MKAG) ihre offensive Strategie des "gläsernen Pflegeheims" konsequent weiter: Insgesamt 58 Einrichtungen haben sich aktuell den regelmäßigen internen Qualitätskontrollen unterzogen. So wird für Kunden und Interessenten nachvollziehbar, wie die einzelnen Häuser ausgestattet sind, welche Angebote es dort gibt und wie hoch die Qualität der Pflege ist.

mehr mehr
02.04.2009

Ausgezeichnetes Qualitätsmanagement:


Deutschlands erste Verbundzertifizierung eines bundesweit tätigen privaten Pflegeheimbetreibers sichert hohe Pflegequalität bei der Marseille-Kliniken AG.

mehr mehr
01.04.2009

Stellungnahme zum Auffinden einer Bewohnerin mit schweren Verletzungen im Senioren-Wohnpark Hennigsdorf


Hennigsdorf/Hamburg, 31. März 2009. Am 13.03.2009 hörte die diensthabende Nachtwache des Senioren-Wohnparks Hennigsdorf gegen 23 Uhr während ihres Kontrollrundgangs ein Geräusch. Sie fand eine 81-jährige schwerst pflegebedürftige Bewohnerin verletzt in ihrem Doppelzimmer in ihrem Bett vor. Die betroffene Bewohnerin blutete aus einer Kopfplatzwunde, zwei Schneidezähne fehlten. Im Zimmer fanden sich eine mit Blut behaftete Mineralwasserflasche sowie einige Blutspritzer an der Wand.

mehr mehr
02.02.2009

Grundsteinlegung und Eröffnung des Pflegeberatungsstützpunktes


Bis zu 100 neue Arbeitsplätze entstehen in der neuen AMARITA Bremerhaven

Bremerhaven/Hamburg, 31. Januar 2009. Der Grundstein für die AMARITA Bremerhaven ist gelegt. Während einer Feierstunde am Samstag, 31. Januar 2009, hat Geschäftsführer Dominik Wolff-Peterseim gemeinsam mit Bürgermeister Michael Teiser und Dr. Rüdiger Hauptstein, Vorstand des Generalunternehmens MBN, den symbolischen Akt vollzogen. Viele Gäste aus Politik, Gesellschaft, Medizin und Sozialwesen sind der Einladung der Marseille-Kliniken AG an die Deichstraße 21 gefolgt. Die Pflegeeinrichtung soll voraussichtlich Ende 2009 eröffnen.

mehr mehr
23.01.2009

Dresdener Diplompflegepädagogin erhält Pflegewissenschaftlichen Förderpreis der Marseille-Kliniken AG


Hamburg/Berlin, 23. Januar 2009. Die Diplompflegepädagogin Elisabeth Höwler ist Gewinnerin des Pflegewissenschaftlichen Förderpreises 2008. Die Auszeichnung wurde von der Marseille-Kliniken AG zum sechsten Mal verliehen. Der Preis ist mit 7.500 Euro dotiert und wird am 23. Januar 2008 beim Berliner Kongresses „Pflege 2009“ vergeben. Die Masterarbeit "Herausforderndes Verhalten bei Personen mit demenziellen Veränderungen in der stationären Pflege aus Perspektive von Pflegenden - Erleben und Strategien" wurde von der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) betreut und hat den Wissenschaftlichen Beirat des Unternehmens überzeugt.

mehr mehr
Pressekontakt
Unternehmenskommunikation
MK-Kliniken AG
Sportallee 1
22335 Hamburg

Telefon: 040 - 514 59 - 0
Telefax: 040 - 514 59 - 756
presse@mk-kliniken.com
 
Logo